Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 Aktuelle Informationen

Öffnungszeit am Samstag
Am Samstag den 16.12. können Sie von 10 bis 20 Uhr bei Manuela, Maxi und Larisa eine entspannende Wochenende-Massage genießen.

Neue Masseurinnen
Wir begrüßen unsere neuen Masseurinnen "Kira", "Larisa", "Mia" und "Maxi" in unserem Team und wünschen ihnen immer nette Gäste.

Neue Mitarbeiterin gesucht
Wir suchen noch eine neue Mitarbeiterin als Masseurin. Nähere Infos unter "Stellenangebote".





Tantra-Massage & Nuru-Massage


Tantra-Massage

Was ist Tantra? 

In der Berührung zweier Körper, inmitten von Nähe - das Hier.
In der Ekstase der Sinne, im Rausche der Lust - das Jetzt.
Wie könnte das Körperliche, wie könnte das Lustvolle, wie könnte die Schönheit der Welt nicht Teil des göttlichen Ganzen sein?
Nutze deinen Körper, deine Sinne deine Lust, deine Träume als Tore und Wege zum Sein.
Verbinde und lebe Visionen des Glücks mit Ekstase.

Fügt man der Wurzel tan (ausbreiten, erweitern) das Suffix tra hinzu (welches das Instrumentelle ausdrückt), dann erhält man Tantra.
Im wörtlichen Sinn also, das Instrument zur Erweiterung des Bewusstseins. Zitat von: André van Lysebeth


Die Tantra-Massage hat ihren Ursprung im Buddhismus und Hinduismus und ist sehr spirituell orientiert.
Unsere Tantra-Massage ist eine wunderschöne Ausprägung von Tantra, die perfekt an die wesentlichen Bedürfnisse unserer Gäste nach Berührung, Nähe und Kontakt angepasst wird.

 

Tantra-MassageTantra-Massage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nuru-Massage

Der Ursprung der Nuru Massage liegt in Japan. Dort wird diese asiatische Massageform von Geishas durchgeführt, um Entspannung und Glück nach harter Arbeit zu spenden und neue Kraft für kommende Aufgaben zu tanken.
Schon damals wurden die besonderen Eigenschaften von mineralienhaltigen Tiefseealgen verwendet, um ein besonders mineralhaltiges glitschiges Gel herzustellen.

Ebenso wie die Tantra Massage gehört auch die Nuru Massage zu den erotischen Massagen. Die Nuru-Massage ist entgegen der Tantra-Massage weniger spirituell und mehr auf Freude und Spaß ausgerichtet.
Bei der Nuru-Massage liegt im Mittelpunkt, die Leidenschaft und die sexuelle Energie zu bündeln, um tiefe Entspannung, Zufriedenheit und inneres Gleichgewicht zu erlangen.

Das besondere an der Nuru-Massage ist das Nurugel. Schon vor mehr als tausend Jahren wurde die besondere Heilkraft von Tiefseealgen (Nori-Algen) entdeckt. Sie enthalten Mineralien, welche die Haut geschmeidig halten und Entzündungen lindern. Und sie haben noch eine besondere Eigenschaft, sie sind extrem glitschig. Nuru-Gel sorgt für ein angenehmes, lang anhaltendes Gleitgefühl und macht die Haut herrlich geschmeidig. Außerdem ist Nuru-Gel wasserbasierend, klebt nicht, transparent, leicht mit Wasser abwaschbar, fleckenfrei, PH-neutral, geschmacks- und geruchsneutral sowie frei von Parabene, Farbstoffe, Silikon und Parfüm.

Da wir reines Nuru-Gel ohne Zusatz von Massageöl (wie in anderen Studios) verwenden, brauchen Sie keine Seife oder ähnliches beim abschließenden Duschen verwenden, so dass die Mineralien noch länger in der Haut nachwirken können.


Das Nuru-Gel hat einen kühlenden Efekt und ist dehalb in den kalten Monaten nicht zu empfehlen.

 

Nuru-MassageNuru-Massage